Evangelische Kirchengemeinde Buchen - buchen-kirche.eu

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen
auf der Homepage unserer  Kirchengemeinde.Von der KiTa bis zum Friedhof, finden Sie hier Wissenswertes und viele Veranstaltungen. Wir laden Sie in die Kirche Mittelbuchen, Wachenbuchen und die Gemeindehäuser ein.
verstorben sind:
Login für Mitarbeiter




Das

neue Buchenblatt April, Mai  2020 ist da!


Reiter Veranstaltungen anklicken, dann Buchenblatt  aktuell!


Aktuell:

Montag, 16.03.2020: Alle Gottesdienste sind von der Bundesregierung ab sofort untersagt !!!


Stand 13.03.2020: Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Buchen hat am 13.03.2020 beschlossen:

Absage von allen Gottesdiensten und weiteren Veranstaltungen bis 15.05.2020 :

1. Absage der Vorstellung der Konfirmanden am 22.03.2020

2. Geburtstagsbesuche bei Senioren finden nicht statt bis mindestens 15.05.2020!

3.  Weiteres behält sich der Kirchenvorstand vor!


Gottesdienst der Bischöfin: www.ekkw.de



Grundlage der Entscheidungen ist die Empfehlung von Bischöfin Dr. Hofmann:

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung und des Robert-Koch-Institutes im Blick auf den Coronavirus wende ich mich heute an Sie mit Handlungsempfehlungen im Umgang mit kirchlichen Veranstaltungen. Der Aufruf der Bundesregierung, nach Möglichkeit auf Sozialkontakte zu verzichten, ist im Augenblick kein Widerspruch zu gelebter Nächstenliebe, sondern ihr Ausdruck. Für die kirchliche Arbeit bedeutet das, dass wir unsere Arbeitsformen, wo immer es möglich ist, an die aktuelle Lage anpassen müssen. Darum empfehlen wir Ihnen

  1. Gottesdienste und weitere kirchliche Veranstaltungen abzusagen, vorerst bis Ende April. Stattdessen bitten wir Sie, die Kirchenräume nach Möglichkeit offen zu halten und die Glocken weiter zu läuten, auch zu den Gebetszeiten. Wir regen an, Gebetstexte zum Mitnehmen auszulegen.

  2. Über ekkw.de und facebook werden wir Ihnen Hinweise auf online abrufbare Gottesdienste und digitale Gebetsformate zur Verfügung stellen. Wir arbeiten daran, weitere geistliche Angebote über das Internet und per Telefonabruf zugänglich zu machen.

  3. Wir raten dazu, Konfirmationen und Jubelkonfirmationen auf den Sommer oder Herbst zu verschieben. Das Gleiche gilt auch für Taufen und Trauungen.
  4. Tote zu bestatten ist ein Werk der Barmherzigkeit. Daher bitten wir Sie, Trauerfeiern nach Möglichkeit durchzuführen.

 Mit diesen Maßnahmen wollen wir dazu beitragen, Ansteckungsrisiken zu reduzieren und zugleich die Botschaft von der Liebe Gottes weiter zu sagen und Sorgenetze zu knüpfen. So wird es hoffentlich gelingen, die Menschen in dieser ungewöhnlichen Situation gut zu begleiten. Wir stehen dabei gemeinsam vor der Herausforderung, das kirchliche Leben nicht zum Stillstand zu bringen, sondern es in anderen Formen weiter zu führen.

Möge uns dabei das Wort auf 2. Tim 1, 7 stärken und begleiten:

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“

Ihre

Beate Hofmann


Rückblick auf die Ereignisse in Hanau:

Wir bedanken uns bei Besuchern des Gottesdienstes für 447,30 € Spenden für die Hinterbliebenen der Opfer, die im Gedächtnis bleiben als Hanauer,  die aus Rassenhass getötet wurden.


Der Kirchenvorstand Buchen:


 

Name

1.

Peter Brandt

2.

Andrea Kiffer

3.

Werner Lind

4.

Barbara Otterbein- Droge

5.

Peter Stock

6.

Susanne Schreiber

7.

Carmen Büsgen

8.

Susanne Müller

9.

Jessica Fritsche





 












 





 





Sonderinformation 


  1. Seelsorgegespräche sind aktuell leider nur telefonisch möglich
  2. Da wir momentan keine Gottesdienste abhalten können, stellen wir jede Woche eine Andacht im Internet zur Verfügung. Als Ausdruck liegt sie auch in beiden Kirchen und in Mittelbuchen in der Sakristei aus:



Der Bethelcontainer in Mittelbuchen muss wegen Überfüllung vorerst geschlossen bleiben.

Sobald die Leerung des Containers durch die Firma TexAid erfolgen konnte, stellen wir die Information für Sie an dieser Stelle ein. Wir bedanken uns für ihr Verständnis.


Die Pfarrer Ihrer Kirchengemeinde Buchen




Pfarramt Buchen1/ Mittelbuchen  
Pfarrerin Stefanie Bohn 
Alte Rathausstr. 29, 63454 Hanau
Tel: 06181/72133 - Fax: 06181/90 76 92
Sekretariat: Di., Do. 09.00—11.00 Uhr


Stefanie.Bohn@ekkw.de


                       

 


Pfarramt Buchen2/ Wachenbuchen

Pfarrer Jost Häfner
Kilianstädter Straße 1a, 63477 Maintal
Tel: 06181/83792   
Sekretariat: Tel. 06181/83792
Mo. 10.00 –12.00 Uhr, Mi. 11 - 14.00 Uhr, Fr. 10.00 - 12.00 Uhr
Kindertagesstätte  06181-9839401

Jost.Haefner@ekkw.de


____________________________________




Rückblick 1. Advent, 01.12.19:

Sie sangen Shout for Joy ………..

Auftakt für den alljährlichen Adventmarkt in Mittelbuchen war der Gottesdienst am Sonntagmorgen. Pfarrer Häfner eröffnete die Feier und begrüßte alle Besucher und besonders den Gospelchor „Praise Him“, der seit einigen Jahren fester Bestandteil des Gemeindelebens in der Kirchengemeinde Buchen ist, sehr herzlich. Schwungvolle und mitreißende Musik aus den Bereichen Gospel und „Worship“ verbreitete frohe Erwartung und große Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest. Besonders bei dem Lied „Shout for Joy“ traten die Solisten Sabine Eckhardt, Astrid Werner, Elisabeth Gottschalk und Susanne Müller in einen spannenden Dialog mit dem Chor. Nicht zuletzt die große Begeisterung der Sänger von „Praise Him“ machten den Gottesdienst zu einem besonderen Erlebnis und ließ die Gottesdienstbesucher nicht unberührt. Herzlicher und lang anhaltender Applaus war der Lohn.

Im Anschluss trafen sich alle beim stimmungsvollen Adventsmarkt im Gemeindehaus.

Uschi Gräbener & Sabine Eckhardt



_________________________________








 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü