Evangelische Kirchengemeinde Buchen - buchen-kirche.eu

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bläserweihnacht am 3. Advent
 
Benefizkonzert
   11.12., 18.00 Uhr: Bereits seit einigen Jahren steht der Termin bei den Liebhabern hervorragender Bläsermusik in Wachenbuchen, Mittelbuchen und Umgebung  fest im Terminkalender: Das gottesdienstliche Konzert der Buchener Bläser am 3. Advent: Erneut  wird das Bläserquintett verstärkt durch 5 Saxophonisten. Weihnachtliche Texte und Bilder komplettieren den Abend zu einem musikalischen Gottesdienst. Das Licht  von Bethlehem wird in die Kirche getragen und kann mit nach Hause genommen werden.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Innenrenovierung der Kirche wird gebeten. Im Anschluss an das Konzert ist die Glühweinhütte für Nachgespräche
Weihnachten in Wachenbuchen

Vier Gottesdienste mit unterschiedlichem Programm bietet die Kirchengemeinde in diesem Jahr am Heiligabend in Wachenbuchen wieder an. Dazu gehören zwei Krippenspiele. Ein weiterer weihnachtlicher Gottesdienst folgt am 26. Dezember.

Gott wird Mensch
24.12., 15.00 Uhr: Kinder sind teuer, klagen die Eltern. Gott sehnt sich danach, ein Kind zu sein und sendet den Engel Gabriel zu Maria. Er ermutigt Josef, mit Maria zu gehen.
Die Hirten hat man natürlich mal wieder vergessen . Sie fühlen sich abgehängt und sind voller Angst und Wut. Doch an der Krippe werden sie zu Engeln.
Der Engelschor übt dazu bis Weihnachten im Gemeindehaus, damit die frohe Botschaft den Hirten und anderen, die sich im Jahre 2016 sehr fürchten, verkündigt und in die Welt getragen werden  kann.
 
Es geschieht auch noch heute…“
24.12., 16.30 Uhr, 2. Gottesdienst am Heilig Abend
In diesem Jahr zeigen die TheaterKids etwas ganz Besonderes: Sie erzählen die Geschichte vom „blassen Mann“- der ein ganz besonderes Weihnachtsfest erlebt, nachdem er sich entschlossen hat den geflüchteten Menschen in seinem Wohnort zu helfen. Eine Geschichte, die die Wahrheit aus 2015/16 spielerisch mit der „alten“ Weihnachtsgeschichte verknüpft. Szenen der bekannten Geschichte von Josef und Maria wechseln mit erzählerischen Passagen, die in Kombination mit den Bildern, die die Kinder erzeugen, den Betrachter zu neuen Sichtweisen anregt und eigene Gedanken zu Weihnachten einweben lässt.
 
Musik, Lesung und Predigt
Einen eher ruhigen und besinnlichen Charakter hat die Christvesper. Sie beginnt um 18.00 Uhr. Schwerpunkte dieses Gottesdienstes sind weihnachtliche (Bläser-) Musik, die Lesung der Weihnachtsgeschichte und die Predigt zum diesjährigen Christfest.
 
Die Nacht himmlischer Liebe
Den Abschluss bildet die Christmette um 23.00 Uhr. Bilder, Geschichten, Lieder und Erinnerungen an die Figuren der Heiligen Nacht werden diesen Gottesdienst charakterisieren. Dabei wirkt der Chor „Buchentöne“ mit. Wir geben das Licht der Weihnachten mit vielen Kerzen weiter.
 
Weitere  Weihnachtsgottesdienste und Weihnachtstaufe
Der Gottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag ist  um 17.00 Uhr in der Bonifatiuskirche Mittelbuchen.
Der Gottesdienst am 2. Weihnachtsfeiertag ist zugleich eine besondere Tauffeier an der Krippe mit Abendmahl um 11.00 Uhr.  
 
Kirchenbilder
 Spendenaktion für die Innenrenovierung der Kirche Wachenbuchen
 
Nur mal provisorisch vom Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden 1995 bis  zur Konfirmation sollten sie an der Empore zu sehen  sein: Die „künstlerischen“ Werke einer Konfirmandengruppe auf der Konfirmandenfreizeit. Über zwanzig Jahre sind nun daraus geworden.  Auch die folgenden Jahrgänge haben auf diese Art und Weise daran mitgewirkt, die Kirche auszumalen. Im Rahmen einer Spendenaktion für die Innerenovierung der Kirche wollen wir sie nun versteigern. Wie es geht erfahren sie hier ....
 

 
Weihnachtszeit in Mittelbuchen


Wie auch in den vergangenen Jahren wird ein vielfältiges Programm für jung und alt, groß und klein in der Weihnachtszeit stattfinden.

Am 2. Advent, den 04.12. findet ein „Singe-gottesdienst“ um 17.00 Uhr unter der Leitung von Pfarrerin Stefanie Bohn und Team statt. Am 06.12. treffen wir uns um 18.30 Uhr zur „Geschichte unterm Kirchturm“.

Der Heilige Abend beginnt um 16.00 Uhr mit dem alljährlichen Krippenspiel der Kinderkirche unter Leitung von Pfarrerin Bohn, Heike Köhler, Barbara Fritz, Marie Schmidt und Helen Schneider im Familiengottesdienst, einem Höhepunkt für unsere jüngsten Gemeindemitglieder. Im Anschluss daran wird um 18.00 Uhr die Christvesper gehalten. Die musikalische Gestaltung übernehmen C. Adam und der Kirchenchor. Die Christmette um 23.00 Uhr wird von Pfarrerin Stefanie Bohn gehalten und beschließt stimmungsvoll den Heiligen Abend.

Am 1. Weihnachtsfeiertag, dem 25.12. findet um 17.00 Uhr ein Liedergottesdienst mit Taufe von Jonas Eibelshäuser statt und am 2. Weihnachtsfeiertag, dem 26.12. um 09.30 Uhr ein Predigtgottesdienst.

 

Sternsingeraktion am 08.01.2017

Gemeinsam in Buchen unterwegs

Eine Aktion von Kindern und Jugendlichen für

Kinder in unserer Welt.

Auch in diesem Jahr sind in den Tagen um Weihnachten bis in den Januar hinein Kleine und Große in unserer Gemeinde schwer aktiv. Besonders die Kleinen sind eifrig und zielstrebig dabei. Es wird geübt und geprobt, Kostüme müssen gefunden und ggf. nachgebessert werden.„Kinder zu Königen“ lautet das Mott der diesjährigen Sternsingeraktion. Wer die Könige für den 8. Jan. 2017 einladen will kann uns einfach

eine e-Mail senden an: info@buchen-kirche.eu.

 Über das Ergebnis der Aktion wird am 15.01.2017 um 18.00 Uhr in der Kirche in Mittelbuchen im Gottesdienst berichtet.

 

 

 



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü