Evangelische Kirchengemeinde Buchen

Wachenbuchen und Mittelbuchen

Besuchsdienst 

Seit vielen Jahren gibt es einen ehrenamtlichen Besuchsdienst in Buchen, der mit viel Liebe und Engagement in Wachen- und Mittelbuchen tätig ist. Carmen Büsgen, Stefanie Schäfer, Silke Hartig-Stichel und unser FJSler Timothy Kauma Tandeka sind für diesen in Wachenbuchen unterwegs, Werner Lind, Elli Müller, Liesl Otterbein und Helga Schmidt in Mittelbuchen. Der Schwerpunkt unserer Besuchsdienstlerinnen liegt dabei bei den Geburtstagsbesuchen der zwischen 80- und 100-jährigen Jubilare und Jubilarinnen. Unsere 65, 70, 75- jährigen Jubilare und Jubilarinnen werden in Mittelbuchen von Werner Lind besucht, in Wachenbuchen überbringt unser FSJler Timothy die Geburtstagsgrüße der Kirchengemeinde.  Alle, die ihren 80-sten, 85-sten und 90-sten Geburtstag feiern, besucht die Pfarrerin oder der Pfarrer. Ab dem 90-sten Geburtstag kommen Pfarrer/Pfarrerin dann jährlich vorbei. 

Es ist unser Ziel, und wir bemühen uns von Herzen, für fröhliche, aber auch für schwere und traurige Gedanken unserer Jubilare und Jubilarinnen sensibel und offen zu sein. Allein die Tatsache unserer Gratulation zeigt: "Ich habe Dich nicht vergessen, Du bist wichtig. Du bist es wert, dass Dein Tag und Dein Leben wahrgenommen und gefeiert wird." Im Advent besuchen Gudrun Flach und Charlotte Schreiber all jene, die es gesundheitlich sehr schwer haben. Unser Bestreben ist es, in Freud und Leid an der Seite unserer Gemeindeglieder zu stehen. Deshalb besuchen Ehrenamtliche und Pfarrer/Pfarrerin Jubilare und Jubilarinnen zu Geburtstagen, aber z.B. auch ältere Menschen, die erkrankt oder z.B. bettlägerig sind.  

Der Besuchsdienst liegt uns sehr am Herzen. Neue interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns immer herzlich willkommen. Zur Unterstützung  unserer Arbeit finden regelmäßige Gespräche und Treffen statt.