Evangelische Kirchengemeinde Buchen

Wachenbuchen und Mittelbuchen

Pfarrkirche genießt besonderen Schutz

Die ev. St. Bonifatiuskirche in Mittelbuchen ist am 10. August 2009 im Rahmen der Haager Konvention für Kulturgüter unter besonderen Schutz gestellt worden. Bereits 2008 wurde das durch den Geschichtsverein restaurierte und wieder hergestellte Obertor mit einer entsprechenden Plakette bedacht, 2009 folgte die Pfarrkirche, die wenige Meter vom Obertor entfernt liegt. 

Die Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten ist ein völkerrechtlicher Vertrag, der 1954 mit dem Ziel abgeschlossen wurde, Kulturgut während des Krieges oder während eines bewaffneten Konflikts vor Zerstörung oder Beschädigung sowie Diebstahl oder Plünderung und anderen Formen einer widerrechtlichen Inbesitznahme zu schützen.