Evangelische Kirchengemeinde Buchen

 

Anmeldung eines Täuflings

Auf dieser Seite können Sie einen Täufling online anmelden. Bitte füllen Sie möglichst alle Felder, mindestens jedoch die Pflichtfelder (mit Sternchen gekennzeichnet) aus. Wir melden uns im Anschluss bei Ihnen zurück. Bitte melden Sie Ihre Kinder spätestens 3 Wochen vor dem geplanten Tauftermin an.

Der Kirchenvorstand hat in seiner Märzsitzung 2023 beschlossen, zukünftig Taufsamstage und Taufsonntage anzubieten, weil die Anzahl der angemeldeten Taufen sprunghaft angestiegen ist. Dies ist ganz wunderbar und stellt die Pfarrerin dennoch vor eine organisatorische Herausforderung. Mit dieser Maßnahme werden Taufen zusammengefasst und es wird deutlich, dass jeder Täufling in eine Gemeinschaft, in die Gemeinschaft der Christ:innen, hineingetauft wird.

Für das Jahr 2024 bietet die Kirchengemeinde folgende Taufsamstage an:

Sa 13.01.2024 

13 Uhr Gemeindehaus Mittelbuchen (keine Anmeldung mehr möglich)

14.30 Uhr Gemeindehaus Wachenbuchen (keine Anmeldung mehr möglich)

Samstag, 17.02.2024

13 Uhr Gemeindehaus Wachenbuchen (keine Anmeldung mehr möglich)

14.30 Uhr Gemeidehaus Mittelbuchen (keine Anmeldung mehr möglich)

Samstag, 23.03.2024

13 Uhr Kirche Mittelbuchen (keine Anmeldung mehr möglich)

14.30 Uhr Kirche Wachenbuchen (keine Anmeldung mehr möglich)

Samstag, 20.04.2024

11 Uhr Kirche Wachenbuchen (keine Anmeldung mehr möglich)

13 Uhr Kirche Mittelbuchen (keine Anmeldung mehr möglich)

Samstag, 25.05.2024

13 Uhr Kirche Mittelbuchen

14.30 Uhr Kirche Wachenbuchen

Samstag, 22.06.2024

13 Uhr Mittelbuchen

14,30 Uhr Wachenbuchen

Samstag, 03.08.2024

13 Uhr Mittelbuchen
14,30 Uhr Wachenbuchen

Samstag, 07.09.2024

11 Uhr Tauffest der Kooperationsraumes; Berger Kirche in Bergen Enkheim; Pfarrerinnen Schneider, Zahn, Zander



Samstag, 26.10.2024



13 Uhr Mittelbuchen
14,30 Uhr Wachenbuchen




Samstag, 16.11.2024



13 Uhr Mittelbuchen
14,30 Uhr Wachenbuchen


Für eine Taufe im Sonntagsgottesdienst entstehen Ihnen keine Kosten. Für eine Taufe in einem Samstagsgottesdienst bitten wir die Familien, die Kosten für die Organstin / den Organisten zu übernehmen (ca 50,-€ pro Gottesdienst).